Previous slide
Next slide
Nabali Fairkost

Handel für den Wandel

Wir legen größten Wert auf fairen Handel. Daher beziehen wir unsere Waren direkt am Ursprungsort. Dadurch unterstützen wir die dort oftmals sehr eingeschränkte Landwirtschaft und ermöglichen den Bauern, zu guten Bedingungen arbeiten zu können. Sie können die Produkte so anbauen, wie es notwendig ist, damit Sie als unser Kunde Produkte höchster Qualität bekommen. Gewürze und Öle gibt es auch im Supermarkt. Aber diese sind oft nicht rein und nicht so Hochwertig wie die Produkte aus dem Ursprungsland. Denken Sie beispielsweise an unsere Spezialität Zaatar – ein Gewürz, das es auch hierzulande im Angebot gibt. Der Unterschied besteht in der Echtheit der Produkte. Entscheiden Sie sich für Qualität – entscheiden Sie sich für uns. 

Wenn Sie sich für Produkte von uns, Nabali Fairkost, entscheiden, leisten Sie nicht nur einen Beitrag zu Ihrer gesunden und hochwertigen Ernährung. Sie unterstützen auch die Wirtschaft in stark benachteiligten Regionen. 

Euer Haider – Gründer

Unsere Richtlinien

Nabali Fairkost

Es ist für uns absolut selbstverständlich, dass weder bei uns noch in den Betrieben, mit denen wir eine enge Zusammenarbeit betreiben, Kinder arbeiten. Denn Kinderarbeit ist nichts, was man auf die leichte Schulter nimmt. Es gilt, die Zukunft unserer Kinder sicherzustellen.

Nabali Fairkost

Diesen Grundsatz verstehen wir sehr breit gefasst – unserer Auffassung nach darf niemand hinsichtlich seiner sexuellen Gesinnung, Religion oder Geschlecht am Arbeitsplatz diskriminiert werden. Wir setzten uns vor allem für die Teilhabe von Frauen am Arbeitsmarkt und der Gesellschaft ein.

Nabali Fairkost

Unsere Partner und wir haben es uns zur Mission gemacht, nicht nur fair, sondern auch nachhaltig zu handeln. Das bedeutet, dass keine Materialien verschwendet werden, aber natürlich auch nicht am falschen Ende gespart wird. Es soll nur soviel genutzt werden wie nötig um euch das Beste zu bieten.

Unser Team

Nabali Datteln

Unsere Produkte

Unsere Handelspartner