Zatar
Sumac
Zatar
Zaatar, Sumach, Dukkah
Zaatar, Sumach, Dukkah
Geschenkset Ottolenghi
Zaatar & Sumach
Zaatar, Sumach, Dukkah
Zatar
In Stock

Zaatar, Sumach, Dukkah

9,9014,90

  • 100 % Naturell 
  • Ohne künstliche Aromen
  • Kein Gentechnik
  • Frei von Konservierungsstoffen
  • Keine Geschmacksverstärker
-
+
Artikelnummer: 299895 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Kochen wie in Jerusalem

Unsere tolle Cooking Box enthält Zaatar, Dukkah und Sumach je 100 g. Sie eignet sich ideal als Geschenkbox oder um mit Freunden und Bekannten einen tollen Abend wie in Jerusalem zu kochen.

Inhalt

Zaatar nach Ottolenghi

Zaatar ist eine Gewürzmischung aus handgepflücktem wilden Thymian, fein geröstetem Sesam, Sumach und einer priese Salz. Es Ist die beliebteste Gewürzmischung in Palästina und wird traditionell zum Frühstück mit Olivenöl und frischem Vollkornbrot gegessen.

Wo kommt unser Zatar her?

Frauenkooperativen um der Stadt Nablus stellen diesen leckeren Nabali Fairkost Za´atar her. Das frische Aroma vom Thymian, die Säure von Sumach und der nussige Geschmack vom Sesam ergeben eine hervorragende Kombination aus Textur und Geschmack. Nabali Zaatar besticht durch seinen vollmundigen Geschmack. Alles daran ist rund und ausgewogen, genau die richtige Mischung, die Freude macht.

Zaatar wird weltweit geliebt da es sehr vielseitig anwendbar ist. Ob als leckeres Gewürz zur Ofengemüse, im Quark zum Dip verarbeitet oder klassisch als Dipgewürz zur leckerem Olivenöl und frischen Brot.

Dukkah Atemberaubend Lecker

Dukkah ist eine palästinensische Gewürzmischung aus erlesenem Kreuzkümmel, Anis, geröstetem Sesam und Weizen. Durch die perfekte Abstimmung der Gewürze entsteht eine einzigartige Komposition, welche genial vielfältig ist und auf wundersame Weise den Geschmack eines Gerichts intensivieren oder gar in eine andere Richtung lenken kann.

Wusstet Ihr das Dukkah super lecker zur geröstetem  Arganöl schmeckt? Das nussige Aroma wird durch das Arganöl intensiviert. Am Besten ist es das Arganöl in einer Sprühdose auf die Lebensmittel zu benetzten und Dukkah drüber zu streuen.

Sumach der gesunde Geschmack

Die Berberitze ist eine leckere winzig kleine säuerliche Frucht und wird vor allem im Nahen Osten für herzhafte Gerichte verwendet. Sie enthält viel Vitamin C und sättigende Ballaststoffe. Nabali Fairkost Sumach stammt zu 100 % aus Palästina und wird von Frauenkooperativen handgepflückt, getrocknet und gemahlen. Sumach hat einen fruchtig – sauren Geschmack und kommt gerne als Ersatz für Zitronen und Essig in Speisen vor. Wusstet Ihr das in unserem leckreren Zatar auch Sumach enthalten ist

Wissenswertes

Dieses ebenfalls exotische Gewürz ist keine Gewürzmischung an sich, sondern entstammt einzig und allein dem namensgebenden Sumach, dem Essigbaum.

Der Einsatz dieses Gewürzes ist vielfältig und reicht von der Küche über das Gerben von Leder bis hin zum Färben von Haaren. Das hier angebotene Gewürz sollte aller- dings auf die Küche beschränkt bleiben.

Sumach ist eine sogennante Steinfrucht und ergibt ein säuerliches Gewürz. Vor allem in der türkischen, arabischen und persischen Küche ist das Gewürz nicht weg- zudenken.

Es handelt sich um ein Gewürz, das zwar intensiv schmeckt, aber dennoch gerne großzügig eingesetzt werden darf. Es wird zum Verfeinern von Reisgerichten, aber auch zu Fleisch wie beispielsweise dem bekannten Lahmacun, zu Fisch und Salaten verwendet. Dabei kommt es nicht nur zum Marinieren, also bereits vor der Zuberei- tung, sondern auch während des Garvorgangs und sogar als Tischgewürz zum Ein- satz.

Bereits im antiken Rom war man sich der geschmacklichen Intensität von Sumach bewusst. Hier wurde das Gewürz zu einem intensiven Sud verkocht, der durch seine rote Farbe allein schon bestach. Vergleichbar war dieser Sud mit der bekannten Tamarinde. So eingekocht, konnte das Gewürz wunderbar zum Kochen eingesetzt werden.

Der Einsatz der Gewürze und Mischungen reicht vom Frühstück über alle warmen Mahlzeiten bis hin zum typisch orientalischen Beisammensein mit Dips und Brot. Daher können alle Gewürze nicht nur in der Küche, sondern auch gerne als Tischgewürze zum Einsatz kommen.

Was macht unsere Gewürze so Besonders?

Alle Nabali Produkte kommen aus den besetzten Gebieten in Palästina und werden von Frauen Kooperativen mit Liebe hergestellt. Alle Zutaten sind naturbelassen und kommen ohne Zusätze daher. Wir pflegen ein sehr enges Verhältnis zu unseren Lieferanten und Erzeugern und beraten Sie im Aufbau und der Skalierung Ihres Business. Durch den Handel zur Europa schaffen wir neue Absatzmärkte und bieten wirtschaftliche Perspektiven. Wir sind der festen Überzeugung das durch den wirtschaftlichen Frieden und einer starken soliden Wirtschaft in Palästina die Situation sich vor zum positiven verändert.

Lagerung

Unsere Produkte lieben es trocken und Lichtgeschütz.

Rezept Ideen:

Leckere Rezeptideen findet Ihr auf unserer Rezeptseite

Zusätzliche Informationen

Weight

50G, 100G, 200G

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zaatar, Sumach, Dukkah“